Register Forums Technischer Support Programming tools

  • Programming tools

    Posted by Floris Hermanns on 28. September 2022 at 16:16

    Hallo,

    ich habe eine etwas allgemeinere Frage, da in den Lectures ja auch das Thema von Prozessierung selbst programmieren manchmal aufkam. Ich verstehe es natürlich, dass es Sinn macht hier erstmal eine Software wie Snap zu verwenden, da die Prozessierung und Möglichkeiten ja alles andere als trivial sind.

    Aber da ich bisher in der optischen Fernerkundung ausschließlich mit Python & R arbeite, würde es mich schon interessieren welche Module für Radarprozessierung & Analysen so zur Verfügung stehen: Gibt es da etablierte Tools und entsprechende best practices?

    Floris Hermanns replied 1 year, 7 months ago 4 Members · 4 Replies
  • 4 Replies
  • Robert Eckardt

    Administrator
    28. September 2022 at 16:48

    Für die Prozessierung mit Python bietet sich z.B. die Software PyroSAR an, die auch hier an der Uni Jena entwickelt wurde.

  • Carsten Pathe

    Member
    28. September 2022 at 17:07

    Sie sprechen eine Thematik an, die sicher den Rahmen einer Einführungsveranstaltung sprengen würde, zumal wir hier Teilnehmer mit ganz unterschiedlichen Vorkenntnissen im Bereich SAR-Fernerkundung und Programmierung versammelt haben. Das wäre eher schon ein Thema für einen Fortgeschrittenen-Kurs.

    Die gute Nachricht: Man kann SNAP auch via Python ansteuern.

    Wenn Sie sich mit Python auskennen, dann können Ihnen folgende Links sicher weiterhelfen:

    https://senbox.atlassian.net/wiki/spaces/SNAP/pages/70503475/Bulk+Processing+with+GPT

    https://senbox.atlassian.net/wiki/spaces/SNAP/pages/70503590/Creating+a+GPF+Graph

    http://step.esa.int/docs/tutorials/SNAP_CommandLine_Tutorial.pdf

    Außerdem möchte ich Sie noch auf ein GitHub-Projekt eines ehemaligen Arbeitskollegen aufmerksam machen. Es nennt sich “pyroSAR” und kann unter dieser Adresse gefunden werden:

    https://github.com/johntruckenbrodt/pyroSAR

    Damit kann man aus Python heraus sowohl SNAP als auch die kommerzielle SAR-Software GAMMA ansteuern. Wie gesagt, es ist ein Werkzeug zur Steuerung einer separat installierten Software. SNAP ist kostenlos verfügbar. GAMMA hingegen ist eine sehr umfangreiche, professionelle kommerzielle Software mit der alle Arten von SAR-Prozessieraufgaben bearbeitet werden können.

  • Marco Wolsza

    Member
    28. September 2022 at 17:16

    Ein weiteres, hier in Jena entwickeltes, Projekt ist S1_NRB. Das ist im Prinzip ein ausgereifter Prototyp-Prozessor für ein Sentinel-1 Analysis Ready Data (ARD) Produkt. Die prozessierten Sentinel-1 Szenen enthalten dann u.a. Metadaten im STAC JSON Format und können mit open-source Tools wie stackstac oder odc-stac in Python eingeladen und analysiert werden. Hier auch ein kurzes Video zum Thema.

  • Floris Hermanns

    Member
    28. September 2022 at 17:57

    Danke! das sind sehr interessante Vorschläge.

    @cpathe das DEM-Problem bei der Interferogram Formation ist jetzt in einer neuen SNAP Instanz nicht mehr aufgetreten. Hat sich also erledigt.

Log in to reply.